logo Baer Cargolift

Bär Cargolift steht als Markenzeichen für technisch hochwertige Hubladebühnen. Als mittelständisches Familienunternehmen und Marktführer in Deutschland beschäftigt Bär ca. 300 Mitarbeiter im In- und Ausland.

Abschlussarbeit - Entwicklung und Konstruktion einer ergonomischen Faltplattform

Ihre Aufgaben:

Für unterfahrbare Hubladebühnen gibt es die Produktgruppe Bär Cargolift RetFalt. Bei dieser Produktgruppe besteht die Plattform aus zwei Teilen, die über ein Gelenk miteinander verbunden sind. In Fahrposition ist die Plattform gefaltet. In Arbeitsposition wird die Plattform entfaltet. Das Falten oder Entfalten erfolgt heute mittels Handkraft des Bedieners. Die Aufgabe besteht darin, Konzepte zu erarbeiten, um die Bewegung zu automatisieren. Dies beinhaltet die mechanische Konstruktion und die Auswahl und Integration des Aktuators. Ziel ist die Beauftragung eines Prototyps.

  • Konzepte erarbeiten und auswählen für die Automatisierung
  • Auswahl des Aktuators
  • Konstruktion in Solid Edge
  • Erstellung der Einzelteilzeichnungen
  • Beauftragung der Teile und Plattform 

Ihr Profil:

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbarer Studiengang
  • Interesse an mechatronischen Themenstellungen 
  • Gute Kenntnisse der technischen Mechanik, Maschinenbauelemente und Konstruktionslehre 
  • Analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise sowie Hands-on Mentalität 



Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich ganz einfach unten rechts auf dem Button „Online Bewerbung“.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerd Bär GmbH Personalabteilung Laura Krause Tel. 07131 2877-174 www.baer-cargolift.de

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung